Damen 1 unterliegt TV Engers!

Heimniederlage gegen TV Engers

Der Start unseres 1. Heimspiels gelang uns gut. Wir konnten uns schnell auf 4:0 absetzen.
Doch wir vergaben zu viele Torchancen im Angriff und ließen unsere Abwehr durch Spielzüge der Gegner zu leicht auseinanderreißen.
So konnte sich Engers nach schlechtem Start wieder herankämpfen. Unser Gegner übernahm in der 15. Minute die Führung mit 6:7.
Die restliche Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, sodass wir mit einem 10:11-Rückstand in die Pause gingen.
Zu Beginn der 2. Halbzeit konnten wir schnell den Ausgleich (11:11) erzielen und es war wieder alles offen.
Danach ging es bei beiden Mannschaften sehr hektisch zu. Es folgten viele technische Fehler und voreilige Torabschlüsse.
In der 37. Spielminute gelang Engers erneut der Führungstreffer. Sie konnten die Führung auf 12:18 (52. Spielminute) ausbauen.
Daraufhin nahmen wir eine Auszeit und sammelten und motivierten uns, vor allem in Erinnerung an die Aufholjagd des letzten Spiels.
Durch aufmerksame Abwehrarbeit und schnelle Tempogegenstöße konnten wir den Abstand auf 15:18 verringern.
Am Ende hat jedoch die letzte Kraft zum Sieg gefehlt und wir mussten uns mit einem 16:21 geschlagen gegeben.
Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Fans und freuen uns auf das nächste Heimspiel (02.10.) mit euch!
Eure Damen 1

Leave a Reply

*