Männliche A-Jugend bleibt Tabellenführer in der RPS-Oberliga!

Tabellenführung verteidigt!

Am Samstag stand das Heimspiel gegen die neue JSG aus der Südpfalz Kandel/Herxheim auf dem Programm und somit die Verteidigung der Tabellenführung. Leider waren die Vorbereitung auf das Spiel nicht existent, da durch Kursarbeiten und Kursfahrten zwei Wochen kein Mannschaftstraining stattfinden konnten. Während einige in den Herrenmannschaften trainierten, hatten manche Spieler  14 Tage keinen Ball in den Händen. Unser Gegner war dagegen voll im Rhythmus  und mit zwei Siegen in Folge sicherlich voller Selbstvertrauen. Der Spielbeginn spielgelte dann auch die Voraussetzungen wieder. Wir waren ungewohnt zurückhaltend in der Abwehr und leisteten uns im Angriff viele einfache Pass- und Fangfehler. Auch die Wurfquote war über weite Strecken des Spiels schwach. Einzig unser B-Jugendtorwart Maurice Lahm wusste in der ersten Hälfte zu überzeugen. Er vertrat den angeschlagenen Stammtorwart Luca Korbion. So entwickelte sich bis zum 6:5 ein sehr enges Spiel. Erst durch eine Abwehrumstellung konnten wir den sehr dynamischen Rückraumlinken der Gäste besser verteidigen. Es folgte die beste Phase unseres Spiels und wir konnten die Führung auf 17:9 ausbauen. Doch der Gast trat weiterhin kämpferisch auf, während wir wieder Probleme im Aufbau und Abschluss hatten. Tor um Tor verkürzten die Gäste und Maurice Lahm konnte nicht mehr an die starke erste Hälfte anknüpfen. Luca Korbion wechselte ins Tor und hielt dann in der Schlussviertelstunde noch einige wichtige Bälle, während wir vorne mit einigen entschlossenen Aktionen die Führung bis zum Schlusspfiff verwalten konnten. Mit dem Sieg gegen schwer zu spielende  Gäste können wir die Tabellenführung über die Herbstferien verteidigen.

Es spielten: Korbion, Lahm; Keller 3, Gilanyi 4, Hess 9,Weirauch 3, Seibel 1, Wendling 9/1, Freiwald, Röckendorf 1, Priestersbach 2

Autor: Daniel Fellenzer

Leave a Reply

*