+++Saisonfinale+++

Mit dem Spiel der Herren 1 gegen die Handballfreunde Illtal am heutigen Samstag um 18.00 Uhr in der Kastellauner IGS-Halle endet die Saison 2016/2017!

Das Saisonziel, den Klassenerhalt, hat unser Team um Trainer Axel Schneider und Co-Trainer Daniel Fellenzer schon vor einigen Wochen erreicht. Dazu beigetragen hat sicherlich auch die „Überwindung des 11-Uhr-Fluchs“, d.h. der Sieg gegen den TV-Nieder-Olm, der mit seiner Anwurfzeit am Sonntagmorgen um 11.00 Uhr schon viele Teams zum Verzweifeln brachte.

Aktuell belegt unsere 1. Herrenmannschaft in der RPS-Oberliga den 12. Platz von 16 Mannschaften. Platz 11 wäre bei einem Sieg gegen Illtal und einer gleichzeitigen Niederlage von Saulheim gegen Völklingen noch möglich….

Aber, der heutige Gegner, die HF Illtal hat nur sechs Spiele verloren (darunter in Nieder-Olm…) und belegt mit 44:14-Punkten Platz 3 der Tabelle. Mit einer konzentrierten Leistung von Anfang bis zum Ende – und ohne „Kunstpause“ in Halbzeit zwei, wäre ein Sieg unserer Jungs gegen diesen starken Gegner nicht unmöglich! Bei den Heimniederlagen gegen Vallendar, Mülheim und Worms hat unser Team gezeigt, daß es auf Augenhöhe mit Mannschaften der oberen Tabellenhälfte agieren kann; allerdings fehlt(e) dann immer noch das entscheidende „Quentchen“ Leistung und Konzentration, um gegen diese Mannschaften zu gewinnen. Vielleicht zeigt unser Team heute zum Saisonabschluss noch einmal sein Potential, um sich und die Zuschauer mit einem Sieg in die Handballpause zu verabschieden!

Egal, wie das Spiel ausgeht: danach lädt die HSG alle Fans, die Sponsoren, die Helfer und die vielen treuen Zuschauer zu einem „kleinen“ Abschlussfest ein!

Leave a Reply

*