++Vorbericht zum Spiel gegen den TV Bitburg++

Herren 1 fährt zum Rheinlandderby nach Bitburg

Am Samstag treffen unsere Krokodile um 18:00 Uhr auf den Rheinland-Konkurrenten aus der Eifel.
Nach dem letztwöchigen 26:19 (13:10) Heimsieg gegen die TSG Friesenheim II und einer verbesserten Leistung gegenüber den ersten zwei Rückrundenspielen steht die nächste schwere Auswärtsaufgabe an:

Der TV Bitburg steht, nach 4 Spielen ohne Sieg und mit nur 8 Punkten aus 17 Spielen, momentan auf dem drittletzten Tabellenplatz. Um den Anschluss an das rettende Ufer bzw. die HSG Völklingen (Platz 13 mit 12:24 Punkten) nicht aus den Augen zu verlieren, müssen sie unbedingt punkten.
Unser Trainer Axel Schneider dazu: „Wir wissen aus den Vorjahren wie es ist, wenn man den Druck des Gewinnen-Müssens hat. Schön, dass diese Saison andere unter Zugzwang sind“. Mit 18:16 Punkten steht unser Team momentan auf dem 9. Platz im sicheren Mittelfeld der RPS Oberliga.
Doch die Bierstädter hatten im bisherigen Saisonverlauf auch viel Pech und mussten einige knappe Niederlagen hinnehmen. Wie es an einem guten Tag laufen kann haben sie mit dem Heimsieg gegen den SV Zweibrücken (31:26) bewiesen. Auch beim Hinspiel in unserer Halle und dem 28:28-Unentschieden haben die Dachse gezeigt, dass sie ein unangenehmer Gegner sind. Mit ihrem abgezockten Spielertrainer Flo Enders haben sie einen der besten Spielmacher der Liga in ihren Reihen.

Wichtig wird sein, dass unsere junge Mannschaft wieder mit Teamwork, Kampf und Aggressivität an das Auswärtsspiel herangeht. Gelingt es diese Punkte umzusetzen, könnte es mit dem dritten Auswärtssieg der Saison klappen.
Außer den Langzeitverletzten sind alle Mann an Bord. Auch Basti Wendling kann nach seiner Erkältung wieder mitmischen.

Das Auswärtsspiel in Bitburg verspricht wieder viel Spannung. Über viele Fans und eine lautstarke Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Nur gemeinsam sind wir stark!

Wie bereits berichtet fährt zu diesem Spiel der große HSG-Bus. Wer Lust und Zeit hat gemeinsam mit der Mannschaft die Reise nach Bitburg anzutreten, ist herzlich eingeladen mitzufahren!
Abfahrtszeiten:
Kastellaun IGS Halle: 14:00 Uhr
Simmern Gymnasium: 14:20 Uhr

Leave a Reply

*