Pokalspiel HSG Kastellaun/Simmern – Roude Léiw Bascharage

Die Zeit der Sylvesterböller ist zwar schon vorbei, aber direkt zu Beginn des Jahres 2016 starten die Damen der HSG Kastellaun/Simmern in der Sporthalle der IGS Kastellaun mit einem „Knaller“ in das neue Jahr: am kommenden Sonntag, den 10. Januar um 17.00 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer „Dubri“ Bilic in der 2. Runde des HVR-Pokals auf den luxemburgischen 3.-Ligisten Roude Léiw Bascharage!

Die Mannschaft von Trainer Carlo Zeimetz belegt als Aufsteiger mit 10:10-Punkten einen Platz im Mittelfeld der 3. Liga. Diese Leistung ist um so höher zu bewerten, da die Mannschaft in der Vorrunde mehrere verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen hatte, unter anderem dem der beiden etatmäßigen Torhüterinnen.

Obwohl die luxemburgischen „Löwinnen“ aufgrund des Unterschieds von zwei Spielklassen natürlich der haushohe Favorit sind, werden unsere Damen alles geben, um den Favoriten vielleicht „ein Bein zu stellen“ und den Satz: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!“ wieder einmal zu bestätigen!

Leave a Reply

*