Damen 1 haben die Oberliga-Reserve der HSG Wittlich zu Gast

Zum ersten Mal in dieser Saison werden wir gegen die Oberliga-Reserve der HSG Wittlich antreten, weil das Hinspiel verlegt wurde. Als Tabellensiebter haben wir derzeit sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenachten HSG Wittlich. Trotz der besseren Tabellensituation wird es kein einfaches Spiel werden. Leider können wir nicht in Bestbesetzung antreten und müssen auf Tatiana Emmel, Irina Rau, Jana Wolf-Mühlbauer und voraussichtlich auch Judith Schmiedebach verzichten. Der Kader der Gäste ist „unberechenbar“, da diese öfter mal aus der Jugend ihr Spielerkontingent auffüllen. Zudem möchte das Team von Trainer David Juncker endlich Punkte gegen ein Mittelfeldteam einfahren und die unglückliche Heimniederlage gegen Bassenheim am vergangenen Wochenende wiedergutmachen.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung wie zuletzt beim Auswärtsspiel in Irmenach und wollen auch dieses Mal unsere Heimstärke bestätigen.

Eure Damen I

Leave a Reply

*