Letztes Spiel der weiblichen B-Jugend in der RPS-Oberliga

Im letzten Spiel der Saison zu Hause gegen Arzheim kann die Mannschaft locker aufspielen. Das Hunsrück Team hat sich schon jetzt den vierten Tabellenplatz in der RPS Oberliga gesichert und damit einen achtbaren Erfolg erzielt.
Leider wird es auch das letzte Spiel in dieser Konstellation mit Spielerinnen aus den drei Vereinen HSG Kastellaun/Simmern, SG Gösenroth/Laufersweiler und HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch sein.
Während Kleinich und Gösenroth zusammenbleiben, wird Kastellaun in der nächsten Saison eine eigenständige weibliche A-Jugend Mannschaft stellen.
Im letzten Saisonspiel müssen wir leider auch auf „Lalo“ verzichten, der bis zum Ende der Saison noch die 1. Herrenmannschaft betreuen wird und daher zum Auswärtsspiel nach Zweibrücken muss.
Die Spielerinnen wollen ihrem Trainer natürlich zum Abschluss einen Sieg schenken und werden dafür alles geben.
Mit einem guten und hoffentlich ansehnlichen Spiel will sich die Hunsrückspielgemeinschaft auch noch mal bei allen Unterstützern und Fans bedanken.

Leave a Reply

*