Männliche C-Jugend spielt um die Rheinland-Meisterschaft!

Die männliche C Jugend hat mit dem sehr guten zweiten Platz in der Bezirksliga und den weiterführenden Spielen den Sprung in die Final Four geschafft und spielt in Weibern um die Rheinland-Meisterschaft. Die Jungs haben sich im Laufe Saison unter Trainer Dubravko Bilic sehr gut weiter entwickelt. So haben alle an körperlicher Fitness und an Schnelligkeit zugelegt. Das vorher gesteckte Ziel wurde erreicht; der ein oder andere Gegner war sehr verwundert.
Am Sonntag, den 22. Mai ist das erste Spiel um 12:30 Uhr in Weibern gegen den Gastgeber, um 13:45 Uhr spielt die HSG Wittlich gegen den TV Bassenheim. Um 15:15 Uhr wird das Spiel Verlierer aus Spiel 1 gegen Verlierer 2 ausgetragen, um 16:45 Uhr spielen die Sieger aus den ersten beiden Spielen um Platz eins und zwei.

5 Responses

  1. Heinz-Peter Luth

    Nach dem Halbzeitstand von 11:7 kämpften sich die HSG Jungs in der zweiten Halbzeit bis auf 15:14 heran. 20:17 war der Entstand für die Gastgeber.

  2. Heinz-Peter Luth

    Wittlich schlägt Bassenheim 31:30 nach Herzschlag 7m werfen. Endstand nach der zzweiten Halbzeit war 26:26.

  3. Heinz-Peter Luth

    HSG Kastellaun-Simmern gewinnt gegen Bassenheim 23:22

    Im Finale um die Rheinland Meisterschaft stehen sich jetzt der TV Weibern und die HSG Wittlich gegenüber.

Leave a Reply

*