Handballhighlights hoch 3 am kommenden Wochenende!

Das kommende Heimspiel-Wochenende der HSG Kastellaun/Simmern ist ein ganz besonderes!

Los geht es schon am Freitag, den, 10. März um 20.00 Uhr in der IGS-Halle mit dem Spiel der Herren 1 gegen den HV Vallendar! Das Spiel gegen die Gäste vom Rhein ist eine Art erweitertes Lokalderby in der RPS-Oberliga! Unsere Herren 1 um Trainer Axel Schneider wird alles geben, um Revanche für die 26:36-Niederlage in Vallendar zu nehmen! Mittlerweile haben sich unsere A-Jugendlichen Jan Röckendorf, Patrick Hess, Laszlo Gilanyi und Bastian Wendling zu einer festen Größe in der Herren 1 entwickelt und haben dies vergangene Woche bei der knappen 27:31-Niederlage beim Tabellenführer in Dansenberg unter Beweis gestellt. Am Freitag wird auch Andrius Zigelis wieder mitspielen und in einer hoffentlich ausverkauften Halle wird es sicherlich ein spannendes Spiel geben!

Am Samstag, den 11. März hat unsere Damen 1 um 19.30 den TV Helling zu Gast und die Mädels wollen mit dem nächsten Heimsieg näher ans Mittelfeld der Rheinland-Liga! Vorher spielen ab 12:45 unsere Jugendmannschaften und auch dort lohnt sich ein Besuch!

 

 

 

Am Sonntag, den 12. März trifft um 13:00 Uhr unsere männliche B-Jugend auf die JSG MJC Trier/HSC Igel und wäre mit einem Sieg der Rheinland-Meisterschaft ganz nahe!

 

 

 

 

Das Highlight dieses Wochenendes ist dann ab 15:00 Uhr der Auftritt einer ganz besonderen Mannschaft! Unsere männliche A-Jugend mit ihrem Trainer Daniel Fellenzer ist schon fünf Spieltage vor Saisonende souverän Meister der RPS-Oberliga geworden! Die HSG wird dies nach dem Spiel der A-Jugend gegen die DJK SF Budenheim gebührend feiern und hat sich zur Meisterehrung „einiges“ einfallen lassen, was man auf keinen Fall verpassen sollte!

 

 

Zum Abschluss dieses Wochenendes empfängt dann unsere Herren 2 um 17:00 Uhr den TV Arzheim! Die Mannschaft um Trainer Markus Frank muß unbedingt gewinnen, um den Abstieg aus der Verbandsliga zu verhindern!

Leave a Reply

*