Herren 1 zu Gast in Friesenheim!

Schwieriges Auswärtsspiel für unsere Herren 1: gegen den heutigen Gegner, die 2. Mannschaft des Bundesligisten TSG Friesenheim, gab es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen! Wiedergutmachung wäre also angesagt, aber Trainer Axel Schneider muß ohne zwei Stützen seines Teams auskommen: Adnan Kulovic ist erkrankt und Torwart Mario Percin hat eine Wadenverletzung, die einen Einsatz ausschließen. Für Kulovic wird Bastian Wendling am Kreis spielen und im Tor Julian Kölsch! Friesenheim hat seine beiden Spiele verloren; gegen Budenheim gab es eine 24-30- und gegen Worms eine 21-30-Niederlage. Für den Gegner ist ein Sieg quasi „Pflicht“, um nicht mit 0-6-Punkten einen Fehlstart hinzulegen. Falls Henrik Walb allerdings so gut trifft wie vorige Woche gegen Saulheim und unsere Abwehr energisch zupackt, um über Tempogegenstöße unsere Außen ins Spiel bringt, sollte heute abend auch ein Sieg gegen Freisenheim möglich sein!

Spielbeginn ist heute um 20.00 Uhr im TSG Sportzentrum in in der Eschenbachstraße 85 in Ludwigshafen-Friesenheim.

Leave a Reply

*