Damen 1 will den ersten Sieg!

Am heutigen Samstag trifft unsere neuformierte und junge Mannschaft der Damen 1 auf das Team des HSC Schweich. Die Gegnerinnen stehen in der Tabelle auf Platz 9, nur einen Platz vor unserem Team. Schweich hat in der Saison bisher einen Sieg erzielt (29-28 gegen den VfL Hamm); unsere Truppe um das Trainergespann Daniel Fellenzer und Helge Kleuser leider noch keinen Sieg..

Das soll sich heute ändern! Nach der etwas „holprigen“ Vorbereitung hat sich das Team um die Routiniers Tatiana Emmel, Lisa Stemann und Isabelle Ebert und der weiblichen A-Jugend zusammengefunden und zeigt durchaus ansprechenden, strukturierten Handball. Besonders in der konzentrierten Abwehrarbeit ist schon die Handschrift der beiden Trainer zuu erkennen. Im Angriff ist noch Potential „nach oben!“ Dort kann hoffentlich Irina Rau, die nach ihrem berufsbedingten Wechsel seit Ende Oktober wieder bei unserer HSG spielt, die Torausbeute erhöhen.

Die Gegnerinnen müssen heute ohne ihre beste Torschützin, Angelina Karrenbauer, in Kastellaun antreten. Der Schweicher Trainer Tobias Quary geht trotzdem von einem Sieg seiner Frauen aus. Unsere Damen wollen natürlich die Punkte in Kastellaun behalten und werden alles geben, um heute den ersten Sieg einzufahren! Dazu benötigen sie natürlich die Unterstützung all unser Fans!

Also: wir treffen uns heute um 19.30 Uhr in der Kastellauner IGS-Halle!

Leave a Reply

*