++ Vorbericht zum Heimspiel gegen Saarpfalz ++

Krokodile empfangen den Tabellenführer!
Am Samstag, den 17.02.2018 um 19:30 Uhr stellt sich der Tabellenführer der RPS Oberliga in der Kastellauner IGS-Halle bei unserer Herren 1 vor.
Die Zweibrücker gehören, wie schon im letzten Jahr, zu den Topfavoriten um den Aufstieg und grüßen, seit dem Heimsieg unserer HSG gegen den damaligen Tabellenführer HF Illtal, von Platz Eins. Nur zwei Niederlagen (in Illtal und Saulheim) aus 18 Spielen mussten Sie bisher hinnehmen. Sie überzeugen mit einer guten Deckungsarbeit und einem wurfgewaltigen Rückraum mit dem starken Kapitän Philip Wiese. Wie gut die Abwehr ist, zeigt die Statistik: Bisher gelang es nur den Illtalern gegen die VTZ über 30 Tore zu erzielen.
Nach dem überraschend deutlichen Auswärtssieg  in Bitburg werden unsere Jungs wieder alles versuchen dem Topteam so lange wie möglich Paroli zu bieten. Dies gelang im Hinspiel auch phasenweise, als unser Team in der 50. Minute überraschend mit 3 Toren in Führung lag. Doch dann machten die Pfälzer ernst und drehten die Partie, in einen 28:23 Heimsieg, zu ihren Gunsten.
Unsere Krokodile haben gegen dieses Topteam mal wieder nichts zu verlieren und können, mit Selbstvertrauen aus den letzten beiden Spielen, vor heimischer Kulisse befreit aufspielen. „Wir müssen richtig Lust auf dieses Spiel haben und den Willen zeigen, dass wir mit dem Tabellenführer mithalten können“, sagt Trainer Axel Schneider dazu. Wer alles mit von der Partie ist wird sich zeigen, weil einige Spieler unter der Woche mit Erkältungen passen mussten.
Das Heimspiel verspricht wieder viel Kampf und Spannung wenn sich der Tabellensechste und der Tabellenführer der RPS Oberliga gegenüberstehen.
Über viele Fans und eine lautstarke Unterstützung würden wir sehr freuen. Nur gemeinsam sind wir stark!

Leave a Reply

*