++Vorbericht zum Auswärtsspiel der Herren 1 gegen den TV Mülheim++

Schon am heutigen Freitag, den 23.02.2018, um 20:15 Uhr steigt das kleine Rheinland-Derby im Sportzentrum Mülheim.

Nach der 21:27 Heimniederlage gegen den Spitzenreiter Saarpfalz steht für unsere Herren 1 das schwere Auswärtsspiel gegen den TV Mülheim an:

Die Mülheimer rangieren momentan mit 18:20 Punkten zwei Plätze und Punkte hinter unserer HSG auf dem 9. Tabellenplatz und konnten sich am letzten Wochenende mit 34:30 (22:14) in Worms durchsetzen.

Das Hinspiel war eine schwache Partie mit vielen Fehlern und ging mit 22:26 (11:11) an den TV. „Das war ein schlechtes Spiel von beiden Mannschaften, indem wir noch einen Ticken schlechter waren“, erinnert sich unser Trainer.  Diesmal wollen es unsere Jungs besser machen und werden wieder versuchen den Mülheimern alles abzuverlangen. Die bisherige Statistik spricht jedoch für den TV: In bisher 5 Spielen konnte unsere HSG nur einmal als Sieger vom Feld gehen. Doch in dieser Saison liefen Spiele schon oft anders als erwartet.

Für das Auswärtsspiel wird wieder unser Linksaußen Luca Priestersbach zur Verfügung stehen. Ansonsten fehlen weiterhin die Langzeitverletzten Mario Percin, Adnan Kulovic und Matthias Faust.

Das kleine Rheinland-Derby verspricht wieder viel Kampf und Spannung. Über viele Fans und eine lautstarke Unterstützung in Mülheim würden wir sehr freuen. Nur gemeinsam sind wir stark!

Leave a Reply

*