Damen 2 beendet Durststrecke!

Nach sechs Niederlagen am Stück fuhren wir am vergangenen Samstag, 17. Febr. nach Andernach zur einen Platz besser platzierten HSV Rhein-Nette. Das Hinspiel brachte unseren bisher einzigen Saisonsieg, so dass wir uns durchaus Chancen ausrechnen konnten. Verzichten mussten wir aus Krankheitsgründen auf unsere Torfrau Jule und Heike. Trotzdem fanden wir gestützt auf eine gute Leistung von Kerstin im Tor und eine stabile Deckung besser ins Spiel und lagen die ganze erste Halbzeit in Führung. Im Angriff gab es zwar die üblichen Abstimmungsprobleme, aber es reichte für eine 8:5 Pausenführung. Nach der Pause waren wir direkt wieder hellwach und setzten uns auf 10:6 ab. Durch eine doppelte Manndeckung ließen wir uns kurz verunsichern, aber der Vorsprung sank nie unter 2 Tore und am Ende gewannen wir verdient mit 17:14. Kein schönes Spiel, aber für uns war am Ende nur der Erfolg nach langer Niederlagenserie wichtig.

Es spielten: Kerstin(Tor), Anna(1), Nici(2), Schnuff(3), Miriam, Cat, Claudia(2), Hanna(2), Debbie(5), Sina und Stan(2)

Hier ein kleines Video unserer Damen 2 vom Spielende:

Leave a Reply

*