Herren 2 gewinnt im ersten Saisonspiel!

Das ist dann auch schon das einzig Positive über dieses Spiel. Anscheinend ist die Realschulhalle in Andernach kein gutes Pflaster für die zweite Mannschaft. Gegen einen stark dezimierten Gegner gelang es der Mannschaft leider nicht in den Wettkampfmodus umzuschalten. So mühte man sich zu einem 31:28 Auswärtssieg. Wen die Mannschaft jetzt noch nicht verstanden hat, daß die Saison begonnen hat, dann wird sie noch ihr blaues Wunder erleben.

Es spielten: Thorsten Weisshaupt (Tor), Simon Reuther 1, Maxi Seibel 2/1, Jan Müller 14/5, Georg Wetstein 1, Max Wetstein 4, Daniel Specht 1, Timo Link 1, Peter Stawinoga 1, Niklas Tasch 4, Niklas Wetstein 2.

Spielfilm: 0:1, 1:3, 4:4, 7:7, 9:9, 11:11, 14:14, 14;15; 17:17, 18:22, 22:25, 26:27, 26:30, 28:31

Am kommenden Samstag hat die Zweite um 16:15 Uhr den TV Güls in Kastellaun zu Gast. Will man diese Partie gewinnen ist eine deutliche Leistungssteigerung nötig.

Leave a Reply

*