Herren 2 weiter auf der Erfolgswelle!

Auch der Absteiger TV Bassenheim konnte den Lauf der zweiten Herren nicht stoppen. Wie aus einem Guss spielte die Mannschaft um Kapitän Ben Wetstein in der ersten Halbzeit, und legte damit schon den Grundstein für den Sieg. Aus einer stabilen, flexiblen Deckung heraus spielten die Jungs schnell nach vorne. Wenn es nicht gelang den schnellen Abschluss zu finden spielten sie geduldig aber druckvoll bis sich die richtige Chance bot. So wechselte man beim Stand von 19:10 die Seiten. Im zweiten Durchgang nahm die Mannschaft ein wenig den Fuß vom Gas und gewann am Ende vor einer tollen Kulisse mit 32:20. Positiver Nebeneffekt ist die momentane Tabellenführung.

Es spielten: Thorsten Weishaupt (Tor), Maxi Seibel 2, Jan Müller, Georg Wetstein, Maximilian Wetstein, Daniel Specht 4, Markus Hoff, Timo Link 3, Pierre Siegmund, Niklas Wetstein 1, Kevin Spreda 7/1, Tim Müller 6, Ben Wetstein 6, Niklas Tasch 3.

Spielfilm: 0:2, 2:2, 7:2, 10:7, 14:7, 17:9, 19:10; 21:12, 24:12, 27:17, 30:18, 32:30.

Am kommenden Sonntag spielt die Zweite um 17:00 Uhr in Arzheim. Über Unterstützung würde die Mannschaft sich sehr freuen. Mit der Zweiten spielt man besser.