Damen 1 reist zum Lokalderby gegen die HSG Hunsrück 2!

Zwei Lokalderbys an einem Wochenende: gestern unsere Herren 1 gegen den TV 05 Mülheim und am heutigen Sonntag trifft unsere Damen 1 um 17.00 Uhr in der Sohrener Schulsporthalle auf die 2. Mannschaft der HSG Hunsrück. Die Gastgeberinnen belegen mit 5:7-Punkten Platz 7; unsere HSG liegt mit 3:9-Punkten auf Platz 8.

Für Trainer Daniel Fellenzer ist die HSG Hunsrück 2 klar der Favorit. Aufgrund von Beruf und Studium ist die Trainingsbeteiligung mehr als „ausbaufähig“, dazu fehlen mit Tatiana Emmel und Irina Rau zwei Leistungsträgerinnen aus der letzten Saison, die wegen Beruf bzw. Verletzung nicht mehr im Kader sind. Ausgerechnet beim Derby fehlt krankheitsbedingt mit Celine Gaines auch noch die zweitbeste Torschützin der HSG Kastellaun/Simmern. Aber vielleicht zeigt das Team wieder so eine entschlossene Abwehrleistung wie in der vergangenen Saison, Torfrau Christin Luth hält ihr Tor genau so „sauber“ wie gestern Luca Korbion und im Angriff erhält Torgarantin Aline Mühlbauer fleißig Unterstützung von ihren Mitspielerinnen beim Torewerfen! Dann könnte auch Lokalderby Nummer 2 mit einem Sieg für unsere HSG Kastellaun/Simmern enden! 

Also liebe Fans: heute 17.00 Uhr, Schulsporthalle Sohren: unsere Damen 1 anfeuern, bis die Stimmbänder glühen!