Herren 1 fährt am Sonntag zu den „Gekkos“ nach Eckbachtal!

Nach dem klaren Heimsieg unserer Herren 1 am vergangenen Samstag gegen den TV Mülheim steht am Sonntag, den 25. Nov. die nächste schwere Aufgabe für unsere Herren 1 auf dem Programm! Unser Team trifft um 17.00 Uhr in Dirmstein in der dortigen Sporthalle auf die heimstarken Gekkos der HSG Eckbachtal. Das Team aus der Pfalz hat bisher all seine fünf Heimspiele gewonnen und die Fans machen die Halle zu einer – bis jetzt – uneinnehmbaren Festung! Diese möchte aber unser Trainer Dejan Dobardzijev endlich „knacken!“ Er hat bis auf Torwart Maurice Lahm alle Spieler an Bord und hofft, daß bei Henrik Walb nach dessen neun Toren gegen Mülheim endlich der „Knoten“ geplatzt ist und er mit seinen Toren für die erste Heimniederlage der Eckbachtaler Gekkos sorgen wird! Als Vertretung für Maurice Lahm wird der sportliche Leiter der HSG, Mario Percin, noch einmal das Torwartrikot überziehen!