Herren 1 vor schwerem Auswärtsspiel gegen SV Zweibrücken!

Nächste schwere Aufgabe für unsere 1. Herrenmannschaft: am heutigen Samstag muß man um 18.00 Uhr in Zweibrücken gegen den SV 64 Zweibrücken antreten! Die Gastgeber belegen mit 18:8-Punkten Platz 3 in der RPS-Oberliga und sind nicht dafür bekannt, „Geschenke“ zu verteilen. Zudem fehlen bei unserem Team Jan Röckendorf und Henrik Walb; Nikola Popovic ist angeschlagen, aber Trainer Dobardzijev hofft, daß er mit von der Partie ist.