Damen 1 vor schwierigem Auswärtsspiel in Gerolstein!

Es klingt etwas paradox, aber das Auswärtsspiel unserer Damen 1 am heutigen Samstag um 17.30 gegen den SV Gerolstein wird eine echte Herausforderung für das junge Team der beiden Trainer Daniel Fellenzer und Helge Kleuser! Die Ausgangslage könnte kaum eindeutiger sein: Gerolstein belegt mit 0:24-Punkten den letzten Platz in der Tabelle der Rheinlandliga Frauen und die 1. Damenmannschaft der HSG Kastellaun/Simmern hat letzten Sonntag den Meisterschaftsfavoriten TV Welling mit 32-29 besiegt! Da sollte in Sieg unserer Damen möglich sein, aber unser Team muß bei diesem Auswärtsspiel auf die Toptorschützin Aline Mühlbauer und die einzige Linkshänderin im Kader, Laura Engel verzichten! Gerolstein hingegen zeigte beim Heimspiel am 03. Feb. 2019 gegen den TV Welling eine starke Leistung und verlor nur mit 16-21 gegen den Immer noch-Titelfavoriten!

Das Spiel wird also alles andere als ein „Selbstläufer“ für unsere HSG! Allerdings kann durch das Fehlen von Aline Mühlbauer Vera Mähringer-Kunz von Beginn an auf ihrer Lieblingsposition im linken Rückraum spielen und wird hoffentlich so viele Tore erzielen, daß Trainer Daniel Fellenzer beim nächsten Spiel dann die Qual der Wahl hat, wer im linken Rückraum spielt….