Männliche A-Jugend besiegt GW Mendig!

Am vergangenen Dienstagabend stand für unsere männliche A-Jugend ihr vorletztes Auswärtsspiel in der Rheinlandliga bei GW Mendig an. Trotz der späten Anwurfzeit um 20 Uhr wollten die Jungs ihr Ding machen und die 2 Punkte mitnehmen. In der ersten Halbzeit war die Rollenverteilung klar zu sehen; die HSG Kastellaun/Simmern dominierte das Spiel und ging hochverdient mit einer 14:21-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit ließ die HSG jedoch einige Chancen liegen und Mendig drehte auf, so dass es in der Schlussphase noch einmal spannend wurde. Letztlich konnte das Team um Trainer Nikola Popovic trotz einer schlechten 2. Halbzeit noch einen 32:35-Auswärtssieg „landen“ und 2 Punkte in den Hunsrück mitnehmen.

Am heutigen Samstag, 13. April geht es für die A-Jugend nach Bendorf zum letzten Saisonspiel. Für manche Spieler wird das ihr letztes Juniorenspiel sein, bevor sie endgültig in den Herrenbereich wechseln.

Unsere A-Jugend nach ihrem 33-29-Sieg gegen den HV Vallendar!

Geschafft! Auswärtssieg gegen Mendig!