SF Budenheim zu Gast bei der HSG Kastellaun/Simmern!

Am heutigen Samstagabend um 19.30 Uhr ist die Mannschaft der SF Budenheim zu Gast in der Kastellauner IGS-Halle – und unsere Herren 1 unternimmt den mittlerweile neunten Anlauf, einmal Punkte gegen die Mannschaft vor den Toren von Mainz zu holen!

In allen bisherigen acht Begegnungen blieben die Punkte in Budenheim- am „dichtesten“ – dran an einem Punktgewinn gegen Budenheim war das Team von Trainer Dobardzijev letzte Saison auswärts in Budenheim! Dort kassierte man erst fünf Sekunden den letzten Treffer und mußte – unverdient – ohne Punkte in den Hunsrück reisen. Der Trainer sieht das heutige Spiel als „Bonusspiel“, in dem sein Team Punkte holen kann, aber nicht muß. Viel wichtiger war für Dobardzijev der 30-23-Heimsieg letzte Woche gegen die HSG Eckbachtal! Dadurch hat sich die Herren 1 „Luft“ im Abstiegskampf verschafft und liegt jetz mit 10:16-Punkten auf Platz 10 in einigem Abstand zum Tabellenschlußlicht Dillingen/Diefflen (2:24-Punkte) auf Platz 16.

Heute steht der HSG wieder derselbe Kader wie beim Heimsieg gegen Eckbachtal zur Verfügung und vielleicht gelingt es dem Team, Budenheim unter Druck zu setzen und endlich die ersten Punkte gegen Budenheim zu holen!