Männliche B-Jugend

Männliche B-Jugend 2019/20

Die männliche B-Jugend Jahrgang 2002/2003 spielte in der letzten Saison mit 7 anderen Mannschaften in der Bezirksliga Mosel/Nahe. Es war eine recht kleine Truppe, zunächst sogar ohne „echten“ Torwart. Eine Mannschaft, die auch in vielen Spielen von Spielern der männlichen C-Jugend unterstützt wurde. Dafür allen Jungs unseren herzlichsten Dank. Trainiert und für die Spiele hervorragend vorbereitet wurde das Team von Daniel Fellenzer, in organisatorischen Dingen unterstützt von Jörg Friedt. Die Mannschaft zeigte in vielen Spielen eine engagierte und taktisch gut eingestellte Leistung und belegte am Ende der Saison mit nur einer Niederlage und 26:2 Punkten einen sicher nicht erwarteten 1:Platz und wurde somit Bezirksmeister im Spielbereich Mosel/Nahe. Jungs, ihr könnt stolz auf euch sein, weiter so!!!

In der neuen Saison wechseln viele Spieler in die männliche A-Jugend, es verbleiben nur noch drei Spieler des Jahrgangs 2003 in der B-Jugend. Neu hinzu kommen die Jahrgänge 2004, die in der letztjährigen männlichen C-Jugend in der Rheinlandliga spielten. Neuer Coach an der Seitenlinie wird Bernd Kötz sein, ein erfahrener Mann, der in seiner Trainerzeit schon viele Jugend- und Erwachsenenmannschaften betreut hat. Unterstützt wird Bernd wieder von Jörg Friedt, der sich um die organisatorischen Dinge kümmert. Die männliche B-Jugend wird erneut in der Bezirksliga Mosel/Nahe antreten und dort hoffentlich eine ähnlich gute Rolle spielen, wie in der vergangenen Saison.

Wir wünschen allen Mannschaften der HSG in dieser Saison viel Erfolg und vor allem auch viel Spaß und Freude beim Handball.

Das Trainerteam Bernd Kötz und Jörg Friedt