Weibliche A-Jugend

Weibliche A-Jugend

Nachdem die weibliche B-Jugend unter ihrem Trainer Georg Wetstein die Saison 2018/19 als Vize-Rheinlandmeister abschließen konnte, herrschte zunächst eine ganze Weile Unklarheit über die Zukunft der Mannschaft. Auch als definitiv eine A-Jugend gemeldet war, wusste man noch nicht, ob eine spielfähige Rheinlandliga zustande kommen würde. Als dann auch noch klar wurde, dass Georg Wetstein das Traineramt der 2. Herrenmannschaft übernehmen würde, standen die Mädels auch noch ohne Trainer da. Sie setzten sich daraufhin zusammen und beschlossen sich selbst um mögliche Trainer zu kümmern. Da es mittlerweile bereits Juni 2019 war, wurde es langsam auch dringend. Die Idee kam auf, ein Trainergespann zu fragen und die Spielerinnen nahmen Kontakt zu Mirza und mir auf. Obwohl Mirza bislang nicht im Damenbereich als Trainer tätig war und ich eigentlich noch ein Jahr Pause als Trainer geplant hatte, war der Reiz dieser Aufgabe doch so groß, daß wir uns beide relativ schnell entscheiden konnten mit den Mädels zu arbeiten. Seit August sind wir in der Vorbereitung und ich bin gespannt, wie es trotz kleinem Kader und Doppelbelastung der meisten Spielerinnen entweder in der weiblichen B-Jugend oder in den Damenmannschaften, in der kommenden Spielzeit funktionieren wird.  Eines ist sicher, am Ende der Saison werden wir alle um eine Erfahrung reicher sein.

Gerald, Mirza und die weibliche A-Jugend

Gerald Mühlbauer: docmoss@onlinemed.de

Mirza Cehajic: 0176-24995996, mirza_23@hotmail.de

 Training:        Dienstag 18:30 – 20:00, Kastellaun, IGS-Halle

                         Freitag 18:30 – 20:00, Kastellaun, Halle Spesenrother Weg