Weibliche B-Jugend

Weibliche B-Jugend (JG 2001/2002)

Letzte Saison konnten wir mangels Spielerinnen keine weibliche B-Jugend melden; die Mädels mussten bei der weiblichen A-Jugend mitspielen, wo sie allerdings erfolgreich waren und die Rheinland-Meisterschaft feiern konnten. Aus der ebenfalls erfolgreichen C-Jugend, die Vize-Rheinlandmeister geworden sind, kommen nun einige Spielerinnen nach, so dass wir wieder eine B-Jugend zusammen bekommen, dafür allerdings keine A-Jugend. Für die Spielerinnen des Jahrgangs 2001 ergibt sich also eine kuriose Reihenfolge der durchlaufenen Altersklassen: C-Jugend, A-Jugend und dann erst die B-Jugend.

Mit Georg Wetstein konnte ein Trainer reaktiviert werden, der sich den Job mit Jugendkoordinator Daniel Fellenzer teilt. Die Mannschaft hat einen kleinen Kader, der aber recht talentiert ist und aus der weiblichen C-Jugend ergänzt werden könnten. Leider hat sich im Sommer ein Gefälle bei der Trainingsbeteiligung gezeigt; während einige Spielerinnen schon regelmäßig bei den Damen 1 trainiert haben, waren andere Spielerinnen eher selten in der Halle. Um erfolgreich zu sein, muss dies während der Saison, schon angesichts des kleinen Kaders, besser werden, was aber üblicherweise passiert.

Immerhin fanden sich sechs andere Mannschaften, die Rheinlandliga spielen wollen, so dass wir die Saison gegen vernünftige Gegner bestreiten können. Eine Prognose ist vor Saisonbeginn relativ schwer, daher gilt es vor allen Dingen dafür zu sorgen, dass die Damen 1 in näherer Zukunft aus der eigenen Jugend weitere Verstärkung bekommen.

Daniel Fellenzer – 06762/407129 – d.fellenzer@t-online.de

Georg Wetstein – 0151/12401235 – georgwetstein@aol.com

Training:         Dienstag 18.30 Uhr – 20.00 Uhr – Kastellaun, IGS-Halle

                        Freitag 16.00 – 17.30 Uhr – Kastellaun, IGS-Halle