Männliche C-Jugend

Männliche C-Jugend 2005/06 – Rheinlandliga

Die Mannschaft betreue ich mittlerweile am längsten. Damals musste ich mich als

Jugendkoordinator pflichtgemäß um die beiden Jahrgänge kümmern, da die Anzahl der

Spieler noch nicht einmal Mannschaftsstärke hatte. Von den sechs Spielern aus der

Originalbesetzung sind nur noch Michael und Louis dabei, dafür sind viele andere dazu

gekommen und geblieben. Und mittlerweile ist aus der Pflicht, die Jungs zu trainieren,

bei mir große Begeisterung geworden. Alle ziehen gut mit, Spieler und Eltern, so dass

man zielgerichtet arbeiten kann. Der Großteil der Mannschaft besteht aus dem

jüngeren Jahrgang, so dass die erste Herausforderung im Umgang mit dem größeren

Ball besteht, zumal unsere Spieler nicht durch übermäßiges Längenwachstum

auffallen. Die zweite Herausforderung ist die Schulung der 3:2:1-Abwehr, damit wir

auch die großen Kerle erfolgreich verteidigen können. Denn die Rheinlandliga stellt

eine gute Herausforderung für unsere junge Mannschaft dar, auch wenn man als D-

Jugend letzte Saison Rheinland-Meister werden konnte. In der Klasse spielen zwar nur

sechs Teams aber durch die 1,5-fache Runde kommen wir dann doch auf 15 Spiel auf

gutem Niveau, was für die persönliche Entwicklung in dem Alter enorm wichtig ist.

Bisher hat Daniela Gewehr mich im Training und bei den Spielen unterstützt, ab dieser

Saison haben wir aber auch einen neuen Co-Trainer. Maurice Lahm engagiert sich,

neben der Spielerei bei den Herren und der Tätigkeit als Schiedsrichter, nun auch noch

als Jugendtrainer. Klassischer Vereinsmensch und absolut vorbildlich, wie übrigens

auch die Unterstützung der Eltern.

Es ist also alles für eine gute Saison vorbereitet.

Danny und die männliche C-Jugend

Training:

Montag 17:15 – 18:45, Kastellaun, IGS-Halle

Mittwoch 18:00 – 19:30, Simmern, Gymnasiumhalle

Freitag 16:30 – 18:00, Kastellaun, IGS-Halle